Für wen ist EMS?

Für Menschen die wenig Zeit haben

Das klassiche Krafttraining im Fitnesscenter ist oft zeitintensiv. Anfänger können zwar mit 2 Trainings pro Woche (je 1 Std.) anfänglich Resultate erzielen, jedoch für Fortgeschrittene wird der Aufwand immer grösser (Bsp. Splittraining 4-5 x pro Woche).

Beim EMS hingegen ist der Zeitaufwand für gleichwertiges Krafttraining gering.

Beispiel: Ganzkörpertraining, 3 Sätze zu je 12 Wiederholungen (Pause zwischen den Sätzen 60 Sekunden), dies entspricht 36 Muskelkontraktionen pro Muskelgruppe



Übungen Zeitaufwand traditionelles Krafttraining Zeitaufwand EMS
Beinstrecker 7 Min. 30 Sek.  
Beinbeuger 7 Min. 30 Sek.  
Gesäss 7 Min. 30 Sek.  
Waden 7 Min. 30 Sek.  
Unterer Rücken 7 Min. 30 Sek.  
Seitliche Bauchmuskulatur (richts & links) 15 Min.  
Bauch 7 Min. 30 Sek.  
Oberer Rücken 7 Min. 30 Sek.  
Brust 7 Min. 30 Sek.  
Schultern 7 Min. 30 Sek.  
Bizeps 7 Min. 30 Sek.  
Trizeps 7 Min. 30 Sek.  
TOTAL ca 1.5 Std. 5 Minuten

Für die gleiche Anzahl Muskelkontraktionen eines Ganzkörpertrainins brauche ich mit EMS gerade Mal 5 Minuten. Beim klassichen Krafttraining wäre ich rund 1.5 Stunden am trainieren!

Für Menschen die schnelle Resultate sehen möchten

EMS ist ein zeitsparendes und intensives Krafttraining. Durch den stärkeren Reiz passt sich der Körper schneller an in dem er neue Strukturen aufbaut.

Wenn ich im traditionellen Krafttraining in 1.5 Stunden jede Muskelgruppe 1x trainiere, so ergibt dies 32 Muskelkontraktionen pro Muskelgruppe. Beim EMS ist die Anzahl Muskelkontraktion von Anfang an höher und wird je nach Trainingsniveau laufend gesteigert:

Trainingsniveau Zeitaufwand Kraft Anzahl Muskelkontraktionen
Beginner 1 10 Min. 86
Beginner 2 10 Min. 75* jedoch höhere Intensität
Beginner 3 15 Min. 118
Beginner 4 20 Min. 150
Fortgeschritten 1 10 Min. 60* jedoch höhere Intensität
Fortgeschritten 2 10 Min. 75* jedoch höhere Intensität
Fortgeschritten 3 15 Min. 113* jedoch höhere Intensität
Fortgeschritten 4 20 Min. 150* jedoch höhere Intensität
Leistung 25 Min. 240

Durch die höhere Leistung die der Muskel erbringen muss, wird er sich schneller anpassen.

Sportler die ihre Leistung verbessern wollen

Mit EMS lässt sich eine Leistungsverbesserung erreichen. Egal ob Kraft, Kraftausdauer, Ausdauer, etc. EMS erhöht die Leistung der Muskulatur. Man mag länger durchhalten, man wird schneller und man wird weniger schnell müde.

Egal ob Marathonläufer, Fussballer, etc... EMS zeigt bereits nach 10 Trainingseinheiten eine massive Leistungssteigerung.

Menschen die im Krafttraining stagnieren

Wer kennt es nicht. Man trainiert und trainiert und man scheint keinen weiteren Erfolg mehr zu haben. EMS bringt dich hier einen Schritt weiter. Durch das intensive Training wirst du schnell ein paar Kilo mehr an Gewicht auflegen können und so mehr aus deinen Körper holen. Kunden die bereits das Gefühl hatten am Limit angekommen zu sein, schafften es dank EMS innerhalb von 4 Monaten noch 6 Kg an Muskelmasse aufzubauen.

Menschen die nicht gerne Krafttraining machen

Krafttraining im Fitnesscenter kann langweilig, sehr anstrengend und zeitintensiv sein. Ist man bereits ein bisschen Fortgeschritten wird man mit maximaler Ausbelastung trainieren müssen um weitere Fortschritte machen zu können. Dies ist für viele eher eine Tortur und man versucht dem ausweichen zu können und bewegt am Schluss nur Gewichte, statt zu trainieren.

Der Aufbau und der Erhalt der Muskulatur ist jedoch in jedem Alter wichtig. Krafttraining hat folgende positive Auswirkungen:

  • Erhalt und Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit des Stütz- und Bewegungsapparates (je älter man ist, umso wichtiger).
  • Verringerung des Verletzungs- und Verschleissrisikos im Alltag, bei der Arbeit und im Sport.
  • Stabilisierung des passiven Bewegungsapparates - Erhöhung der Festigkeit und Belastbarkeit von Sehnen, Bändern, Knorpel und Knochen.
  • Vorbeugung gegen Rückenbeschwerden, Haltungsschwächen, Oestoporose, arthrotische Veränderungen und nuskuläre Dysbalancen.
  • Kompensation der Kaftabnahme im Alter, Erhalt der Autonomie im Alter.
  • Kompensation bei einseitiger sportlicher Betätigung und dadurch Vorbeugung gegen Verletzungen und vorzeitige Alterserscheinungen.
  • Beschleunigung der Rehaviliation nach Verletzungen oder operativen Eingriffen am Bewegungsapparat, z.B. Bandscheibenvorfällen, Knochenbrüchen, Bänderrissen.
  • Verringerung bzw. Vermeidung von Beschwerden und funktionellen Einbussen bei chronischen oder latent auftretenden Beschwerden am Bewegungsapparat wie z.B. Rückenbeschwerden und Kniebeschwerden.
  • Kraftzuwachs - eine gute Kraftfähigkeit ist eine wichtige Grundlage für die Leistungsoptimierung in den meisten Sportarten.
  • Kompensation nicht speziell trainierter Muskelgruppen bei sportlicher Betätigung mit einseitiger Kraftbeanspruchung.
  • Aufbau von Muskelmasse und Gewebestraffung.
  • Verringerung des Körperfettanteils.
  • Steigerung des Selbstbewusstseind und des Selbstwertgefühls.
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung.

Menschen die Wert auf Betreuung legen

Im traditionellen Fitnesscenter ist man auf sich alleine gestellt. Zwar erhält man ein individuelles Trainingsprogramm aber man muss sich immer selber darum bemühen damit man alle 3 Monate ein neues Programm bekommt. Was ebenfalls fehlt sind regelmässige Erfolgskontrollen, sowie eine ziel- und trainingsgerechte Ernährungsberatung. Oft sieht man Menschen die sich buchstäblich abmühen und am Schluss keine Resultate verbuchen können. Oder man betreibt 80% Aufwand für 20% Erfolg. Wird das Fachwissen nicht dem Kunden weitergegeben, so baut man mit dem falschen Training und der falschen Ernährung eher Muskeln ab statt auf.

Bei uns ist dies anders. Wir betreuend dich intensiv und zeigen dir auf wie du tranieren musst damit du deine Ziele erreichts. Wir schauen ebenfalls alle Faktoren an, die für den Erfolg wichtig sind. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Stoffwechsel
  • Ernährung
  • Einfluss der Hormone
  • Erholung
  • Stress
  • Kombination mit anderen Sportaktivitäten

Wird man richtig betreut, so werden Trainingsprinzipien korrekt umgesetzt und man kann man mit 20% Aufwand 80% seiner Ziele erreichen.

So zeigt sich zum Beispiel dass ein Kunde der auf sich selber gestellt ist, nach 5 Monaten immer noch kein Fett verloren hat, während jemand der von Anfang an korrekt betreut wurde in 7 Monaten 9 Kg Fett abbauen konnte.

Menschen die stressfrei trainieren möchten

Wer kennt es nicht. Zu Stosszeiten ist alles voll und man kann die Übungen nicht richtig machen, weil schon jemand darauf wartet am gleichen Gerät zu trainieren. Und dann ist das nächste Gerät besetzt und man muss warten.

Beim EMS trainierst du stressfrei, denn das Gerät ist nur für dich reserviert.

Menschen, denen persönliche Kontakte wichtig sind

Bei uns trainieren maximal 6-8 Personen gleichzeitig. Die Atmosphäre ist persönlich und es steht Zeit für eine intensivere Betreuung zur Verfügung.

Menschen die bis jetzt keine Erfolge hatten

Es gibt Menschen, die haben schon vieles probiert um abnehmen zu können. Nichts hat geholfen, oder aber nur kurzfristig und dann kam der Jojo Effekt.

Um langfristig abnehmen zu können braucht es sportliche Aktivität, sowie eine Ernährungsumstellung.

Durch das Training erhöht sich der Stoffwechsel, der Körper verbrennt 24 Stunden mehr Energie. Der Fettstoffwechsel wird trainiert und der Körper lernt vermehrt Fett als Energiequelle zu nutzen. Der Fettanteil sinkt.

Eine Ernährungsumstellung ist zwingend, wenn sich eine Veränderung einstellen soll. Hier geht es jedoch nicht darum eine Diät zu machen, sondern sein Essverhalten so anzupassen, dass optimal für den Fettabau ist und zu einer langfristigen Veränderung führt.

Bei uns sind regelmässige Erfolgskontrollen, Ernährungsberatung und Ernährungsbegleitung bei jedem Abo inbegriffen. Wir können so zusammen alle Faktoren beinflussen, die garantieren dass du einen langfristigen Fettabbau hast und dein Wunschgewicht auch in Zukunft halten kannst.

Menschen denen es an Motivation fehlt

Man nimmt sich etwas vor und dann hat man trotzdem immer eine Entschuldigung etwas nicht machen zu müssen. So hat man zwar ein Fitnessabo aber man geht nicht hin.

Da du bei uns jeweils einen Trainingstermin buchst kommst du viel weniger in Versuchung diesen ausfallen zu lassen. Folglich trainierst du regelmässiger. Da du zudem individuell betreut wirst und wir Resultat orientiert trainieren, fällt es dir einfacher Freude an den kleinen Erfolgsschritten zu haben.

Ältere Menschen

Das EMS Training ist ideal für ältere Menschen denn im Gegensatz zum traditionellen Krafttraining ist das EMS gelenkschonend, ist weniger belastend für das Herz- Kreislaufsystem und das Verletzungsrisiko ist sehr gering. Ebenalls entfällt das Einstellen von den verschiedenen Trainingsgeräten.

Ältere Menschen geniessen alle Vorteile die Krafttraining für die Gesundheit und das Wohlbefinden haben, ohne den Körper übermässig zu strapazieren.